Montag, 20. September 2010

Ausprobiert: Seilschaften am Berg

Foto: Rapp
Eigentlich gilt Warth-Schröcken als winterlicher Hot Spot für Freerider. Doch die Bergwelt hier in Vorarlberg bietet auch ohne Schnee faszinierende, vielschichtige alpine Erlebnisse mit Adrenalinkick. Ein Tag am Seil beispielsweise. Bergauf erlebt am Vormittag beim Besteigen des schönen Karhorn Klettersteiges, der mit seinem ersten Teil hinauf zum Gipfelkreuz (2416 Meter) auch für Einsteiger mit 350 Höhenmetern zwar lang, aber gut zu bewältigen ist. Mehr unter http://outdoor-presse.blogspot.com/2010/09/ausprobiert-seilschaften-am-berg.html